Das Projekt DAS - Dispensario de Ayuda Social A.C.

in Mexiko-Stadt benötigt Ihre Hilfe!

Mittellose kranke Menschen ohne berufliche Perspektive aus den Armenvierteln der riesigen Metropole Mexiko Stadt brauchen dringend Hilfe! - Die DMG unterstützt eine im Norden der Hauptstadt vorbildlich helfende Institution: die Ambulanzstation DISPENSARIO DE AYUDA SOCIAL A.C. (DAS). Das mexikanische Sozialwerk DAS wurde bereits 1972 von sozial engagierten Frauen im Norden von Mexico City gegründet und bietet Bedürftigen eine medizinische Versorgung an.
19 medizinische Fachkräfte sowie 50 Freiwillige behandeln Frauen, Männer, ältere Menschen, Kinder, alleinerziehenden Mütter, verlassene Frauen und Arbeitslose. 

Weiterhin versorgt DAS bedürftige Menschen auch mit unbedingt notwendigen Artikeln des täglichen Lebens, z. B. Kleidung, Kochgeräten etc. .

Die Sozialstation ist auf Spender angewiesen, da von den täglich ca. 40 – 50 Patienten nur ein geringes Honorar entsprechend ihrer finanziellen Möglichkeiten erhoben wird. Hierzu benötigt DAS auch unsere Hilfe - und dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Helfen Sie uns zu helfen!

Näheres über das Sozialwerk erfahren Sie im Internet unter  www.dasmexico.org

 

 

Helfen Sie den Bedürftigen Mexikos – überweisen Sie Ihre Spende mit dem Stichwort „DAS“
auf das Konto der deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V. bei der Commerzbank Düsseldorf

IBAN: DE81300800000210438600, BIC: DRESDEFF300

Fotos: D.A.S./Dr. G. Paul